Astrid Mattes

Akademische AusbildungAstrid Mattes
Mag.phil., Mag.phil., Dr.phil.
Studium der Religionswissenschaft an der Universität Wien
Studium der Politikwissenschaft an der Universität Wien und der University of Limerick (Irland)
Doktoratsstudium Sozialwissenschaft (Dissertationsgebiet Politikwissenschaft)

Forschungsprofil u:cris

Publikationen

  • How religion came into play: ‘Muslim’ as a category of practice in immigrant integration debates. Religion, State & Society, 2018 (forthcoming)
  • Who we are is what we believe? Religion and collective identity in Austrian and German immigrant integration policies. Social Inclusion 5 (1), 2017
  • Restoring routine by debating tolerance? Discursive responses to jihadist terrorist attacks. Politics, Religion & Ideology 18 (3) 2017 (with Katharina Götsch and Sieglinde Rosenberger)
  • Part of the problem or of the solution? The involvement of religious associations in immigrant integration policy. ÖZP 46 (1), 2017
  • Editorship/Introduction: Special Issue “Challenges of Democratic Inclusion: Investigating principles and politics of difference”. ÖZP 46 (1), 2017 (with Jeremias Stadlmair)
  • Zusammenleben als Glaubensfrage? Funktionen und Überwindungsperspektiven einer auf Religion fokussierten Integrationspolitik. In: Arbeiterkammer Wien (ed.): Migration – gegen Wissen von gestern und Mythen von heute. ÖGB Verlag, 2017
  • Welche Werte? Religion als Element der Grenzziehung zwischen „uns“ und „den anderen“. Tagungsband, 33. Sommerakademie Friedensburg Schlaining, 2017
  • Integration durch Leistung: Eine Verortung der österreichischen Integrationspolitik. In: Gruber, Oliver (ed.): Leistung als Gestaltungsprinzip gesellschaftlicher und politischer Inklusion, Special Issue ÖZP, 2016 (1) (mit Oliver Gruber und Jeremias Stadlmair)
  • Herausgeberschaft: Institutional Responses to Religious Diversity. Special Issue Interdisciplinary Journal for Religion and Transformation in Contemporary Society, 2015 (2) (with Kristina Stoeckl and Julia Mourao Permoser)
  • Towards a Universal Religion? Symbolic Boundaries in Austrian Immigrant Integration Policies. In:  Appel, Kurt / Guanzini, Isabella (ed.): Rethinking Europe with(out) Religion III. V&R Unipress, 2015
  • Islam and Muslims in Austria. In: Marian Burchardt / Ines Michalowski (eds.): After Integration: Conviviality and Contentious Politics in Europe. VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2015 (mit Sieglinde Rosenberger)
  • ‘Integration durch Leistung’: Zur kritischen Verortung eines neuen Narratives österreichischer Integrationspolitik. In: Schnebel, Karin (Hrsg.), Europäische Minderheiten. VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2014 (mit Oliver Gruber)
  • From Bosnian Soldiers to Third Generation Juveniles: Founding the Youth Council of the Islamic Religious Community after 100 Years of Austrian Islam. In: Hans Gerald Hödl / Lukas Pokorny (eds.), Religion in Austria, Volume I. Wien: Praesens 2012, pp. 81-116
  • Theoretische Ansätze zur Untersuchung von Zusammenhängen zwischen Religion und sozialer Integration. In: Peter Antes / Dagmar Fügmann / Steffen Führding / Arvid Deppe / Anna Neumaier (Hrsg.), Tagungsband „Religion/en als gesellschaftliche/r Integrations- und Konfliktfaktor/en?“. Göttingen: V&R unipress, 2013
  • Vorbild oder Fehlentwicklung – Wie Österreichs Medien über das Schweizer Minarettbauverbot berichten. In: Farid Hafez (Hrsg.): Jahrbuch Islamophobieforschung 2011: Deutschland – Österreich – Schweiz. Innsbruck [et al.]: Studienverlag, 2011

Forschungsprojekte

  • Projektmitarbeit Liberale Toleranz: Zum politischen Umgang mit Meinungs-, Presse- und Religionsfreiheit im Schock religiös motivierter Gewalt
  • Prayer, Pop and Politics: Researching religious youth in migration society (RaT Blog)
  • Religion integrieren: Die Rolle von Religion in deutschen, österreichischen und Schweizer Integrationspolitiken (Dissertationsprojekt)
  • Projektmitarbeit Governing Integration: Integrationspolitik in Bewegung? (Institut für Politikwissenschaft, Universität Wien)
  • Mitglied der Forschungsplattform Religion and Transformation in Contemporary European Society (Universität Wien)
  • Mitglied der Forschungsgruppe INEX (Institut für Politikwissenschaft, Universität Wien)
  • Glaube als Motiv – Partizipation als Ziel? Eine Untersuchung zum integrativen Potenzial muslimischer Jugendorganisationen in Wien (gefördert durch das Forschungsstipendium 2011 der Universität Wien)
  • Projektmitarbeit Kartographie der Religionen in Wien (Institut für Religionswissenschaft, Universität Wien)

Konferenzbeiträge

  • Mapping Local Religions in Vienna” (Nun sag, wie hast du’s mit der religiösen Vielfalt, KPH Wien, November 2017)
  • How religion came into play: Religion as a category of practice in immigrant integration policies (ECPR General Conference, University of Oslo, September 2017)
  • Demokratie auf dem Prüfstand: Die Politisierung von (religiöser) Diversität als Herausforderung (7. INTIS Jahreskonferenz, Institut für den Donauraum und Mitteleuropa, Mai 2017)
  • Part of the Problem and the Solution? The Multiple Roles of Religious Communities in Austrian, German and Swiss Immigrant Integration Policies (EUREL Conference: Governance and religion in Europe, University of Luxembourg, September 2016)
  • Welche Werte? Religion als Element der Grenzziehung zwischen ‚uns‘ und ‚den anderen‘ (33. Sommerakademie an der Friedensburg Schlaining, Juli 2016
  • Sweeping cleaner with a new broom? An actor-centred analysis of the institutionalization of National integration policy in Austria (ECPR General Conference, University of Montreal, August 2015)
  • Defining ‘the Other’ by Religion: – Symbolic Boundary Making in German and Austrian Immigrant Integration Policies (IMISCOE 12th Annual Conference, University of Geneva, Juni 2015)
  • Religion integrieren – Religion als Kategorie der Inklusion/Exklusion in deutschsprachigen Integrationspolitiken (Panel-Leitung, Tag der Politikwissenschaft, Universität Wien, November 2014)
  • “Religion as a Category of Practice in Immigrant Integration Policies” (ECPR Graduate Conference, Universität Innsbruck, Juni 2014)
  • Integration accomplished! The narrative of “performance” in immigrant integration policies  (Panel-Leitung, IMISCOE 10th Annual Conference „Crisis and Migration – Perceptions, Challenges and Consequences“, Universität Malmö, August 2013)
  • Religion in Austrian, German and Swiss Migrant Integration Policies (Marie Jahoda Summer School of Sociology, Universität Wien, Juli 2013)
  • Theoretische Ansätze zur Untersuchung von Zusammenhängen zwischen Religion und sozialer Integration (AKMN – Tagung „Religion/en als gesellschaftliche/r Integrations- und Konfliktfaktor/en? Religionswissenschaftliche Perspektiven“, Universität Hannover, September 2012)
  • Muslim Youth Groups in Vienna (Workshop „Civic Social Capital and Religion“, Universität Luzern, September 2012)
  • Boost or Barrier? The Role of Religion for Civil Participation of Immigrants (International Conference „Religion and Politics in the Era of Globalization”, Universität Cluj, Juni 2012 )
  • Islamophobie als Forschungsfeld der Religionswissenschaft (Workshop „Religionen und Politiken“, Universität Bayreuth, Juni 2011)
  • Dying, Death and Mourning in Judaism (Summer Intensive Program „Study of Religions in Central Europe“, Universität Brno, August 2007)